Rennbericht zum Finale von Manuel Eichhorn !!

Gestern stand das Finale des Harzer MTB Cup’s in Schierke an.
Da für mich in der Gesamtwertung bereits fünf Ergebnisse auf der Haben Seite standen startete ich auf dem shorttrak.
Nach einem mittelprächtigen Start kam der Motor erst im Anstieg in Schwung und mir gelang es in der Führungsgruppe Platz zu nehmen.
An der Streckenteilung schloss Sebastian Rochau auf mich auf und so ging es zusammen über den Plattenweg. Kurz vor der Rundendurchfahrt schlossen zwei weitere Fahrer auf und so ging es in die nächste Runde. Am Berg habe ich das Tempo ein wenig angezogen und mir gelang es eine Lücke herauszufahren.
Den Vorsprung konnte ich in der dritten Runde weiter ausbauen und mir gelang es trotz eingeschränkter Gangauswahl in der letzten Runde den Zielstrich als erster zu überqueren.

In der Gesamtwertung des Cup’s sicherten wir uns die ersten Drei Podestplätze
1. Florian Anderle ANDERLE ANDERLE
2. Ich
3. Norman Carl

Für mich ist die MTB Saison 2017 nun Geschichte und es geht nahtlos in die Quersport Vorbereitung über.
An dieser Stelle noch einmal ein riesen Lob an das gesamte Team und unsere Sponsoren . Daumen hoch Männer. Es hat mich sehr gefreut mit euch ein bisschen durchs Gelände zu fahren!!!!

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Fahrradfahrer, Fahrrad, im Freien und Natur
Bild könnte enthalten: Fahrradfahrer, Baum, Pflanze, Motorrad, im Freien und Natur
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und im Freien            Bild könnte enthalten: Fahrradfahrer, Baum, Fahrrad, Pflanze, im Freien und Natur            Bild könnte enthalten: Fahrrad, Baum, im Freien und Natur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *